MS Neumarkt „ON AIR“

MEDIEN UND KREATIV - Gruppe

zu Besuch im „Freien Radio Freistadt“

 

Bereits letztes Jahr wurde in der MS Neumarkt ein neues Freifach  konzipiert. Aus „Kreativem Gestalten“ wurde „Medien und Kreativ“. Die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich derzeit mit dem Medium Radio.

 

Um einen Eindruck zu erhalten, wie die Arbeit in einem Studio funktioniert, was es alles braucht um eine eigene Radiosendung zu entwickeln und Basisinformationen zum Thema Radio zu erhalten, startete der Kurs mit einem Besuch des „Freien Radio Freistadt“.

 

Viele Schülerinnen und Schüler zeigten sich überrascht und erfreut, dass sich in ihrer unmittelbaren Nähe eine Radiostation befindet. Besonders begeisterte sie die Besichtigung des Studios.

 

Mit vielen neuen Informationen ausgestattet, geht es nun an die Produktion einer eigenen Sendung zum Thema „Klimakrise! Was nun? Was tun?“

Du kannst die Sendung im Online-Archiv anhören.

Klicke auf den Button und öffne dort die blaue Zeile "Sendung im Online-Archiv hören".

 

Viel Spaß!

 

link zum Freien Radio Freistadt:

 

Info-Nachmittag statt Tag der offenen Tür

Mittwoch, 02.02.2022    ab 14:00 h

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte entnehmen Sie unsere Vorgangsweise dem Schreiben im Anhang - um Voranmeldung wird gebeten!

 

Elterninformation Tag der offenen Tür.pd
Adobe Acrobat Dokument 565.7 KB

Turnsackerl vom Elternverein

Die Schülerinnen und Schüler der 1a und 1b freuen sich über ihre Turnsackerl!

 

                                                                      Herzlichen Dank an den Elternverein :)

Staying Alive...

 

In der Mittelschule Neumarkt wird der Songtext zur Realität.

 

Wie jedes Jahr meisterten die 4. Klassen den 8-stündigen Erste Hilfe Kurs für den Führerschein auch heuer wieder mit Bravour.

 

Vollen Einsatz zeigten die Schüler und Schülerinnen bei der Herzdruckmassage und so manche(r) kam dabei ins Schwitzen.

 

Auch die Vortragenden waren begeistert von der Wissbegier und der interessierten Teilnahme der Schülerinnen und Schüler. 

Sensationelle Spende von Ex-Schüler/innen

Ehemalige 4b-Schüler/innen überlassen Schülerzeitungs-Gewinn der MS Neumarkt

 

 

 

Mit einer sensationellen Überraschung stellten sich ehemalige Schüler/innen zu Schulbeginn bei der MS Neumarkt ein. Da sie beim Verkauf ihrer Abschlusszeitung im Juli so gut gewirtschaftet hatten, spendete die 4b-Klasse mit Schulsprecher Florian Miesenberger den Überschuss von 100,00 € kurzerhand der ehemaligen Schule. Besonders im Physikunterricht gab es viele Highlights, weshalb die großzügigen Spender/innen den Ankauf von neuen Materialien unterstützen möchten. Diese einzigartige Aktion wird sicher in die Annalen der Schule eingehen!

 

 

Foto von links nach rechts:

 

PH-Lehrer Bröslmeyr, Florian Miesenberger, Marlene Landl, Luca Lengauer               DANKE!!!

 

 

 


Kipferl vom Elternverein

 

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien

machte uns der Elternverein Neumarkt eine Freude:

Alles Schüler- und Lehrer/innen bekamen ein köstliches Kipferl geschenkt.

In einer Klassenvorstandsstunde wurde das süße Geschenk gemeinsam verspeist.

 

Einen herzlichen Dank dem Elternverein und speziell der Obfrau, Gabi Kohlberger, die die Überraschung für uns organisiert hat.

 

DANKE!!

Raketenphysik 4. Klasse

Nachdem es zum heurigen Jahreswechsel keine üblichen Feuerwerke geben wird, hat Hr. Bröslmayr in Physik mit der 4a einen spektakulären Raketen-Versuch durchgeführt.

Dazu wurde die "Neumarkter Aeronautics und Space Agenca" gegründet und es fanden Raketentest am Sportplatz statt.

 

 

Weil es zum heurigen Jahreswechsel keine üblichen Feuerwerke geben wird, hat Hr. Bröslmayr in Physik mit der 4a einen spektakulären Raketen-Versuch durchgeführt.

 

Dazu wurde die "Neumarkter Aeronautics &Space Agency" = "NASA" gegründet und es fanden Raketentest am Sportplatz statt.

 

Rotarys spenden zwei Laptops

 

 

Eine tolle Überraschung hat uns der

Rotary-Club Aisttal / Hagenberg

bereitet:

 

Zwei nagelneue Laptops wurden der Schule zum Verleihen an die Schüler/innen geschenkt!

 

Die beiden Geräte werden nun an Schüler/innen verborgt,

die zuhause keine IT-Ausrüstung haben.

 

So können die immer wichtiger werdenden elektronischen Lernaufgaben  und die Angebote auf der Lernplattform

erledigt werden.

 

Ein riesengroßes

 

DANKE

 

an die Rotarier!

 

WHO is WHO?

 

 

 

   

 

      Frau Glasner hat 

      mit der 2a-Klasse

      in  "Digitaler  

      Grundbildung"

      ein tolles Quiz

      erstellt!

 

     Das Original ist in

     der Aula der Schule

     zu sehen.

      

 

 

 

UKULELE LERNEN im Musik-Unterricht

Auch heuer wollen wir mit unseren „Neuen“,

1a–und 1b-Klasse, wieder einen Ukulele-Kurs im Rahmen des Musikunterrichtes starten.
Die ersten Versuche – Siehe Video unterhalb – sind jedenfalls schon recht ermutigend.

Das Musizieren im Klassenorchester mit redu-ziertem Singen hilft uns ganz gut über diese schwierige Zeit des Abstandhaltens hinweg und beinhaltet außerdem jede Menge Lern-erfahrungen. So haben wir trotzdem sehr viel Spaß.

700 Liter Apfelsaft

 

Ein wunderschöner Herbsttag war perfekt für die heurige Apfelsaft-Aktion der ersten Klassen.

Mit viel Elan und Einsatz wurden Neumarkter Äpfel zuerst gesammelt und zum Bus geschleppt, um danach in Tragwein zu frischem Apfelsaft gepresst zu werden.

Anschließend wurden über 700 Liter Saft, abgefüllt in  in 10l-Kartons, in der Schule verstaut.

Ab jetzt gibt es wieder für alle Schüler/innen der MS Neumarkt selbstgemachten Apfelsaft!   

 

Ein herzliches Danke an die Apfel-Spender, Fam. Weglehner, Fam. Stockinger, Fa. Klewein und einigen Eltern!

Der Elternverein hat uns mit einem Zuschuss zu den Bus-Kosten unterstützt, DANKE!!!                                                          

                                                    Prost!

 

Halloween kann kommen!

 

Ein Anhänger voller farbenprächtiger Kürbisse von Familie Grill wurde dieser Tage vor der Schule geparkt.

 

Sortiert nach Farben und Größen konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler Kürbisse zum Verzieren aussuchen.

 

Einen herzlichen Dank an Familie Grill, das war ein tolles Geschenk an die Schule!

 

 

One, two, three Action!!!

 

Mittelschule im Stop-Motion Fieber

 

In den ersten Schulwochen produzierten die Kinder der dritten und vierten Klassen im Freifach Kreatives Gestalten ihre ersten Stop-Motion Filme.

 

Begeistert widmeten sie sich dem Thema Film, erarbeiteten Storyboards und setzten sich mit dem Thema Filmton auseinander.

 

Interessiert erarbeiteten sie mit Hilfe der Stop- Motion Studio App ihren ersten animierten Trickfilm.

 

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. 

 

 

Turnsackerl vom Elternverein

 

Auch in diesem Schuljahr freuen sich die Erstklassler/innen über die tollen Turnsackerl,

 

die vom Elternverein zur Verfügung gestellt wurden.

 

Herzlichen Dank an den Elternverein Neumarkt!

 

Liebe Eltern!

 

Falls Sie einen Blick auf den aktuelle Jahreskalender werfen möchten, gehen Sie bitte oben auf "Termine".

Schulstraße 7

4212 Neumarkt

07941 - 6910

SKZ: 406062

Bitte über google Chrome auf die Homepage und eduvidual einsteigen.